WESOUND startet Themenpartnerschaft mit KulturInvest!-Kongress 2018

KulturInvest!- Kongress

Zum ersten Mal nimmt WESOUND am KulturInvest!-Kongress teil.

Vom 12. bis 13. November dreht sich in Berlin alles um das positive Zusammenspiel von Ästhetik und Effizienz von Kulturmarken mit besonderem Fokus auf der Gestaltung audiovisueller Berührungspunkte. In Zusammenarbeit mit den Veranstaltern Causales hat WESOUND ein Programm mit renommierten Experten zusammengestellt, um das Thema unter verschiedenen Aspekten zu beleuchten. In der Podiumsdiskussion diskutieren die Referenten, wie dies auch für das Stadtmarketing relevant ist.

Kultur-Invest-Kongress| Forum „Kulturmarken“ (englisch)

Programm 13. November 2018

Klangkultur und Auditive Markeninszenierung

Carl-Frank Westermann, Geschäftsführer der WESOUND GmbH

SEAT Urban Culture – Straßenkultur – Straßenkultur 

Susanne Franz, Global Marketing Direktorin SEAT

SmartSquare – Städtisches Labor für Kulturerzählungen 

Prof. Jens Bley, Gründer von eCultureLab@HCU

BTHVN2020 – “ Beethoven Entdeckungsjahr „.

Christian Lorenz, Künstlerischer Leiter, Beethoven Jubiläums GmbH

Digitale Partnerschaft Staatsoper Unter den Linden & BMW

Matthias Schulz, Direktor der Staatsoper Unter den Linden

Klanglandschaften – Kulturlandschaften sind Klanglandschaften 

Dr. Cornelius Ringe, Geschäftsführer der WESOUND GmbH

Podiumsdiskussion

Urbane Klangkultur. Sighthearing – was sind die hörbaren Highlights Ihrer Stadt? 

Teilnehmer: Referenten des Themenforums

0
WESOUND