AS&S Radio-Studie

20171106_WESOUND_Fotos_Jungblut_F8A5098_BE

Ohne konstistenz in der akustischen Markenführung ist bei Radiohörern nichts zu holen.

Läuft deine Radio-Werbung? Eine neue AS&S Studie zur Radionutzung legt nahe, dass du sie ohne konstistentes Audio Branding gar nicht erst zu schalten brauchst. Zusammen mit anderen „best practices“ bringt ein zu Anfang und Ende gespieltes Audiologo 81% mehr Markenerkennung – und andere überraschende Vorteile. Aber vertraut nicht unserem Clickbait, sondern lest die Details in der angehängten Pressemitteilung nach!

WESOUND